Einträge: 215 | | Eintrag hinzufügen|

Seite: [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22]

# 115Eintrag vom 10. 4. 2015 um 21:05
E-Mail Seitenanfang
Maria Leoni
Willich
Als ich zum Kennenlerntermin kam war mein Verhältnis zu meiner 3jährigen Hündin Lola mehr als gestört. Ich war an einem Tiefpunkt angelangt, denn ich wusste mir keinen Rat mehr. Lola ist eine gnadenlose Jägerin, sie war zickig, prollte an der Leine rum, bellte unmotiviert sobald wir die Wohnung verließen oder andere Hunde sah, an der Leine gehen war ein Fremdwort. Ohne Leine gehen mit freier Sicht war undenkbar. Es kam der Tag als sie an mir vorbeischoss und auf der Landstrasse versuchte Autos hinterher zu jagen.
An diesem Tag wachte ich endlich aus meiner Lethargie auf und traf eine Entscheidung. So wollte ich das nicht mehr akzeptieren. Ich liebe meinen Hund aber ich will einen Hund, der gerne über die Felder rennen darf, den ich aber JEDERZEIT zurückrufen kann. Jedem, dem ich das erzählte belächelte mich. „DAS gibt es nicht”!
Ich bekam den Tipp von Fairplay und ich vereinbarte den Kennenlerntermin, der (ich übertreibe wirklich nicht) mein Leben und das meiner Hündin schlagartig verändern würde.
Als ich Susanne kommen sah mit 7 Hunden im Schlepptau, dachte ich „was wird das?" Smilie
Als alle Hunde aus dem Auto ausstiegen und nach nur einem Kommando fast zeitgleich ins „Sitz” gingen und auch dort verweilten, wusste ich sofort „DAS WILL ICH AUCH!!" Das Kennenlerngespräch war sehr aufschlussreich, ich lernte sehr viel über Lola aber vor allem über mich. Ich wusste, dass nicht mein Hund Schuld daran trägt, sondern das ich der Ursprung war für ihr Verhalten.
Ich wollte sofort anfangen und tatsächlich konnte ich schon nach 1,5 Wochen mit der großartigen Trainerin Maike starten. Sie erklärt alles mit einer Leichtigkeit und einem Witz, dass es mir ganz leicht erscheint, selbst wenn es anfänglich sehr viel ist. Ich bin nun seit 6 von 12 Wochen dabei..im Prinzip Halbzeit .. und das sind schon meine Erfolge

> Nach nur 3-4 Tagen wurde nicht mehr unmotiviert gebellt!
> Nach nur 1 Woche war an der Leine gehen überhaupt kein Problem...als sei es noch nie ein Problem gewesen.
> Sie hört auf's Wort und zwar auf das erste!!!
> Ich habe das Jagen unter Kontrolle, sie hat es anfänglich noch 1x versucht und seit mehreren Wochen nicht mehr.

Ich habe Ostern eine 13 km Wanderung mit ihr zusammen gemacht ohne Leine und zwar durch ihr unbekanntes Gelände, Wälder, Felder mit freier Sicht, Kaninchen, Gänse, Rehe alles was ihr Jägersherz begehrt. Sie hat es kein einziges mal auch nur versucht.

So sehr hat sich mein und Lola's Leben verändert. Sie ist sogar anhänglicher geworden und viel ausgeglichener und ruhiger (nicht mehr rastlos und nervös).

Ich freue mich noch auf die nächsten Termine und ich werde ganz bestimmt noch den Fortgeschrittenen-Kurs machen, weil es einfach verdammt viel Spaß macht.

Liebe Maike, liebe Susanne,
Ich danke Euch ganz aufrichtig, dafür, dass ihr mir das ermöglicht habt.
Fühlt euch geherzt..
Maria & Lola
# 114Eintrag vom 14. 3. 2015 um 21:03
E-Mail Seitenanfang
Ines Paschmanns
Brüggen
Liebes Fairplay-Team,aber vor allem liebe Ivonne,
unsere Kurse liegen schon länger zurück ...dennoch denke ich nun mal daran mein Lob auszusprechen Smilie
Besonders galt es Ivonne als unsere Trainerin mit Sam. Sam ist nun 1,5 Jahre alt und hat sich prächtig entwickelt. Die Kommandos sitzen mittlerweile und das spazieren gehen, erfolgt fast nur noch ohne Leine. Er hört mittlerweile echt super.
Danke an Ivonne, die uns immer wieder in jeder Stunde soviel Tipps gegeben hat und uns gelehrt hat, wie wichtig die Konsequenz ist. Gerade bei Sam als er immer wieder versuchte aufs Neue unsere Grenzen zu testen.
Die Stunden haben immer total viel Spass gemacht und bei Einsatz des Gelernten sieht man schnell den Erfolg.
Danke Ivonne für deine Geduld und deine liebe Art immer wieder zu erklären , wie es umzusetzen ist und vor allem was der Hund so denkt Smilie gerade auch jetzt wo die kleine Nele zur Welt gekommen ist...aber ich denke die beiden werden ein super Team. Er ist wirklich so vorsichtig. Das ist so beruhigend und entspannt viele Situationen.
Ich kann jedem Hundebsitzer die Kurse empfehlen.
Viel Spass
Ines & Patrick mit Nele und Sam Smilie
# 113Eintrag vom 25. 2. 2015 um 09:01
Seitenanfang
Uschi und Ayleen
Mettmann
Liebes Fairplay-Team, liebe Susanne,
nun haben wir also am 07.02.15 unsere Abschlussprüfung gemacht und aus dem „wilden Feger” beim Welpenspielen und dem „Kartoffelsack” am Anfang des Beginnerkurses ist (trotz widriger Umstände) am Ende des Fortgeschrittenenkurses eine wunderbar erzogene Hundedame geworden. Auch wenn ich es am Anfang manchmal nicht glauben konnte, hast Du uns so super auf den richtigen Weg gebracht, dass wir in allen Situationen (Restaurant, Stadt, Spaziergänge usw.) recht tiefenentspannt sind. Schwierig wird es nur manchmal, wenn man auf die Leute trifft, die die Probleme mit ihren Hunden ausdiskutieren aber das sind ja die Situationen, die uns herausfordern und in denen wir zeigen können, wie es richtig geht Smilie . Vielen Dank für die vielen interessanten und informativen Stunden/Gespräche und danke für Deine Geduld, wenn Ayleen alles richtig gemacht hat und ich noch nicht so weit war!! Wir sehen uns weiterhin!! Herzliche Grüße
Uschi und Ayleen (mit Christoph Smilie )
# 112Eintrag vom 6. 2. 2015 um 15:38
Seitenanfang
Volker und Ulf mit Casper
Wuppertal
Hallo Fairplay Team, Hallo Moni.
Nach bestandener Prüfung erst mal vorweg VIELEN DANK! Alle Kurse waren super, von der Organisation, Terminabsprache bis zur Durchführung.
Begonnen hat alles mit dem „Welpenspielen”. Viel Spaß, viele gute Tipps und bereits hier, eine tolle Organisation. Wir haben uns von Anfang an wohlgefühlt
Danach haben wir zwei Kurse bei Monika abgeschlossen. Den „Beginner” und den „Fortgeschrittenen-Kurs”. Auch hier kann man nur sagen, dass alles rundherum super war. (Moni, du arbeitest an besserem Wetter?)
Wenn der Unterricht Spaß macht und man dabei auch noch sehr viel lernt, dann hat man bei der Wahl der Hundeschule alles richtig gemacht.
Wir haben uns zu jeder Zeit gut aufgehoben gefühlt und Fairplay, das nehmt ihr wörtlich, ihr heißt nicht nur so.

Das Beste was man an Lob jedoch erhalten kann, ist es wenn einen fremde Hundebesitzer darauf ansprechen, wie wir das hinbekommen haben, dass Casper so gut erzogen ist.
Wir sagen dann immer nur, dass wir das mit der Wahl der richtigen Hundeschule hinbekommen haben.
Fairplay --- DANKE
# 111Eintrag vom 3. 2. 2015 um 16:19
Seitenanfang
Karolina
Mönchengladbach
Seit Mitte Dezember 2014 besuchen Melody, Border Collie Hündin, und ich den Beginner- Kurs.

Unsere Trainerin Ivonne, nein - muß heißen - meine Trainerin, macht einen Riesenjob. Nie wird sie müde mir den richtigen Weg in der Erziehung meiner Hündin zu erklären.
Für ihre Engelsgeduld bin ich sehr dankbar!

Langsam, aber sicher, lerne ich meine Hündin " zu verstehen ".

Herzliche Grüße,
Karolina
# 110Eintrag vom 17. 1. 2015 um 13:45
Seitenanfang
Sabine,Brigitte u. Frida
Erkarth
Liebe Sonja, liebes Faiplay-Team,

Sonja, ich möchte mich ganz herzlich bei Dir für „mein” Training bedanken.
Am Anfang des Kurses habe ich öfter gedacht....ob ich das umsetzen kann...aber von Stunde zu Stunde zeigten sich Erfolge und die Zunahme des Vertrauens von Frida zu mir. Jetzt heißt es für mich...dranbleiben.!!
Du hattest immer ein offenes Ohr, warst stets absolut fachkompetent und wurdest nie müde mir beim Abstellen meiner Fehler zu helfen.

Also....danke nochmals...es hat sehr viel Spaß gemacht.
LG Sabine und Frida
# 109Eintrag vom 16. 1. 2015 um 08:10
Seitenanfang
Katarina,Martin & Dana
Erkrath
Liebe Sonja, liebes Fairplay – Team,
Ganz lieben Dank an Sonja, der keine Frage zuviel war und die sich SUPER um uns und unsere Fellnasen gekümmert hat. Wir drücken einmal per Mail. An das gesamte Team der Hundeschule Fair play, DANKESCHÖN !! Es ist ein Vergnügen EUCH zu kennen. Wir empfehlen euch gerne weiter.
# 108Eintrag vom 15. 1. 2015 um 15:11
E-Mail Seitenanfang
Sema, diesmal mit Dita
Herdecke
Liebe Sonja,

und schon wieder Sema und schon wieder mit einem Shar Pei ;)

Und schon wieder mein größter Dank an Dich, von ganzem Herzen. Du stands mir (und stehst immer noch) mit Deinem offenen Ohr, Deinen Hilfen außerhalb der Trainingsstunden, neuen Problemchen und und und immer bei Seite.. Immer konnte ich mich bei Dir melden, anschreiben oder anrufen. Du wurdest nie müde von meinen Fragen und hattest immer eine funktionieriende Lösung auf all meine Probleme!

Schon bei Pako hast Du mich begleitet und bist mitunter eine der wenigen, durch die ich fast all mein Hunde-Know-How erlangt habe. Das ist die größte und wichtigste Erfahrung die ich machen durfte!

Nach Deinen Trainings stehe ich nun viel weiter oben, das bedeutet mir sehr viel! Unglaublich, was und wie Du Deinen Teilnehmern Dinge nahe bringst..

Sollte je der dritte Pei bei uns einziehen freue ich mich darauf, wieder in Deinen Kurs zu dürfen ;)

Besonderen Dank auch von Atilla!

Jeder sollte eine Sonja haben!

Sema mit den beiden Shar Peis Pako & Dita
# 107Eintrag vom 12. 1. 2015 um 22:31
Seitenanfang
Doris mit Romeo
Danke, lieber Daniel, für Deine fröhlichen und konsequenten Unterrichtsstunden!
Es hat Spaß gemacht!
Danke auch für die schöne Abschlussprüfung, ein großes Lob an Tom für die tollen Fotos!
# 106Eintrag vom 3. 1. 2015 um 18:18
Seitenanfang
Ann Birte, Benni & Paula
Düsseldorf
Liebe Sonja, liebes Fairplay – Team,

vielen Dank, dass wir durch eurer Art der Hundeerziehung eine entspannte und allzeit ableinbare Paula erarbeitet haben! Dank euch können wir nun entspannt in jedem Gebiet mit unserer Jagdrakete spazieren gehen ohne zu befürchten, dass Paula mal wieder Hasen und Rehe durch die Wälder scheucht und für uns überhaupt nicht mehr ansprechbar ist. Ihr habt uns von der immer dreckigen und nervigen 15m Schleppleine befreit und uns den Spaß an den täglichen Spaziergängen und der Arbeit mit Paula wieder zurückgegeben. Unser größtes Dank geht an Sonja, die uns immer unterstützt hat, an den richtigen Stellen Verbesserungsvorschläge und Kritik geäußert hat, immer ein offenes Ohr für uns hatte und uns als erfahrene Hundehalterin mit Tipps und Hilfestellungen unterstützt hat. Durch Sonja sind wir Drei ein eingespieltes Team geworden, haben viel an uns Menschen gearbeitet und auch Paulas mangelnde Leinenführigkeit haben wir endlich (nach vielen Kursen bei anderen Hundeschulen) abschalten können!
Wir können eure Hundeschule nur jedem ans Herz legen, der eine konsequente, zielgerichtete, freundliche und effektive Hundeerziehung sucht! Wir freuen uns auf die weiteren Kurse bei euch!

Liebste Grüße Ann Birte, Benni und Paula

Seite: [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22]

Login